Was ist eine Datenbank?

2.Normalform

 

Die zweite Normalform wird definiert als:

 Eine Relation ist in der zweiten Normalform, wenn die erste Normalform vorliegt und jedes Attribut vom gesamten Primärschlüssel abhängt.

 Zunächst überprüfen wir, ob die vorliegende Tabelle in der ersten Normalform ist. Ist die erste Normalform erreicht, kümmern wir uns um die zweite Bedingung “…und jedes Attribut vom gesamten Primärschlüssel abhängt.”

 

Im Endeffekt ist es einfacher als man denken mag. Dazu aber ein kleiner Exkurs zum Thema Primär- und Sekundärschlüssel. Der zweite Teil der Definition sagt aus, dass jedes Attribut einer Zeile dem Primärschlüssel zuordenbar sein muss. 

ersteNFmitPK

Also bedeutet das, jedes Attribut unserer Tabelle (Vorname, Nachname, Telefonnummer, Email, Strasse, Hausnummer, PLZ und Ort) sind voll funktional abhängig von unserem Primärschlüssel. Anhand der Kundennummer kann jedes Attribut eindeutig identifiziert werden.

 

In diesem einfachen Beispiel ist nicht auf Anhieb klar, wozu dieser Schritt genau dient. Daher ein ausführlicheres Beispiel um die Methodik besser zu beleuchten.

 

In unserem Beispiel vertreiben wir PC-Software (Spiel, App und Mail) und versenden diese an unsere Kunden.  Zu jeder Bestellung gibt es eine Rechnungsnummer und ein Versanddatum.

ersteNFergänzt

Da die Attribute Artikel, ReNr, Stk, Preis und Versand, NICHT vom Primärschlüssel der Kunden abhängen spricht man hier davon, dass die Attribute nicht voll funktional abhängig sind.

 

Vereinfacht gesagt, hängt der bestellte Artikel nicht von der Kundennummer ab, denn Karl Mustermann könnte nächste Woche eine App bestellen, oder 3 Mailprogramme. Auch der Preis ist nicht gebunden an die Kundennummer und das Versanddatum auch nicht. Ein Kunde kann auch mehr als eine Rechnungsnummer inne haben. Also werden die Attribute ausgelagert und eine Relation zur Tabelle Kunde wird erstellt.

zweiteNFmitEntitäten

Wir sehen, jedes Attribut einer jeden Tabelle der Datenbank, hängt vollfunktional vom Primärschlüssel der jeweiligen Tabelle ab und somit befindet sich unsere Datenbank in der zweiten Normalform.

 

Ein Gedanke zu „Was ist eine Datenbank?

  1. Pingback: Die Beiträge im Überblick | SQL – Arbeiten mit Datenbanken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>